meine lieblings.blogs

Den Winzerblog kenn Ihr ja sicher schon alle, doch heute möchte ich Euch an noch weitere lustvollen bzw. praktischen blogs teilhaben lassen.

www.alles-internet.com/blog – Ist derzeit einer meiner favourites. Er liefert viele brauchbare Infos. So wichtige Dinge wie: So müssen Rechnungen aussehen oder Nebenverdienstgrenzen 2007, div. Marketinggedanken usw. – Also alles was man so generell im Business braucht.

http://www.fastenyourseatbelts.at/ der blog von Karin Schmollguber erklärt viel über Blogs an sich und man erfährt wie man das Web 2.0 geschäftsmäßig am besten nutzt.

Der anders.denken blog ist noch ein blog für Leute die blog und buissnes interessiert.

Neben überallbekannten blogs wie speising.net sind hier andere wizige kulinarische blog tipps: Hokohoko ist ein Infoblog zu vielen angenehmen Dinges des Lebens und mache werden dort auch verkauft.

Über den Tellerrand geschaut, fand ich diesen netten blog: deliciousdays.com
Alleine die Fotos wirken sehr anregend.

Wer nach guten Rezepten sucht, der wird beim Kochtopf fündig.

Zu guter letzt möchte ich Euch noch den Blog vorstellen, den ich schon am längsten verfolge, will heißen ich habe ihn gelesent zu einem Zeitpunkt, wo ich noch nicht wusste was ein blog ist und war begeistert, wie eine Frau nur so schnell und so toll programmieren kann. Lebensfreude.cc
nun ja so gut bin ich noch lange nicht, doch früh übt sich…..

TIPP am Rande, in den Linklisten bzw. blogrolls der vorgestellten blogs sind noch unzählige andere tolle blogs zu finden. Viel Spaß beim surfen und wer bessere Tipps hat einfach unter comments melden!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s