Winterausklang mit flüssiger Schoko

Man merkt es, der Frühling naht, die Tage werden wärmer. Doch in den Morgenstunden kommt noch immer der Winter durch. Nach einem kurzen Vormittagsspaziergang haben wir uns gestern beim Wizlsperger – in Wolkersdorfs bestem Kaffeehaus – eingefunden und den Miniaufsteller mit den wunderbaren Trinkschokoladen Kreationen gesichtet.

Wie wir alle wissen, versucht Josef Zotter immer mehr aus Schokolade zu machen, als sie eigentlich ist. Seine handgeschöpften Schokoladen sind über die Grenzen Österreichs bekannt. Jede hat ihren eigen unnachahmlichen Charakter, den man sowohl sehen, als auch schmecken kann. Die Kreativität der Verpackung und die sehr gewagten Geschmackskompositionen lassen den Schokogenuss immer wieder zu einem Erlebnis werden.


Von der Zotter Trinkschokolade habe ich schon viel gehört, aber nicht vermutet in Wolkersdorf auf sie zu stoßen. Genial serviert muss man nur mehr den Riegel in die heiße aufgeschäumte Milch einlegen, nach einer Minute gut verrühren und anschließend genießen.

Das beste daran ist, man genießt nicht nur exklusiv, da handgeschöpft, sondern auch natürlich. Zotter verzichtet auf jegliche künstlichen Aromen, Konservierungs- und Farbstoffe und hat sich auch für FAIRTRADE entschieden und die gesamte Schokoladenproduktion auf fair gehandelten Kakao umgestellt.

Mein Besuch in der Steiermark ist sicher. Die Zeit bis dorthin werde ich mit Besuchen beim Wizi kompensieren.

Advertisements

2 Antworten zu “Winterausklang mit flüssiger Schoko

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s