Essen ist fertig!

Mit diesem alltäglichen Ausruf startet Sonja Schnögl Ihren nicht alltäglichen Blog.

Hier ein Einblick in Ihre „Blogankündigung“:

„Einen Text zu schreiben ist wie eine Speise zu kochen“, sagt die italienische Philosophin Francesca Rigotti. Diesem Motto entsprechend habe ich in den letzten Wochen feine Zutaten gesammelt und eingekauft, habe sie liebevoll geschnitten, verrührt, gebraten und geschmort und lade Sie/Dich nun ein, das Mahl zu genießen: www.muendig.at
Meine neue Website ist online und enthält meine Angebote als Kommunikationsberaterin, Autorin, Erwachsenenbildnerin und Fachfrau für Ernährungskultur. In meinem Blog gibt es außerdem Nachschub an frischer Nahrung für alle Wissenshungrigen: Dort schreibe ich übers Essen und Kochen, über Genuss und Ökologie – was mir eben so ein- und auffällt, immer wieder mal garniert mit interessanten Tipps und feinen Rezepten.
Da darf man schon gespannt sein, welche Neuigkeiten da auf uns zukommen!

Übrigens hier ein Tipp am Rande – Abrakadabra – Sonja Schnögls Kochbuch (geschrieben mit Co-Autorin Rosemarie Zehetgruber) über eine schnelle genussvolle Küche für jeden Tag. Hier geht’s zu einem Rezept. Was gibt es schöneres für eine arbeitende Hausfrau und Mutter bzw. für den „Karrenzvater“ – Wer das Buch erstehen möchte kann dies über den av-Verlag tun.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s