Auf Entdeckertour vor den Toren Wiens

Man muss nicht immer in die Ferne reisen, um botanisch aufregende Gebiete zu entdecken. Am Beispiel des südlichen Weinviertels wird gezeigt, wie interessant die Flora vor unserer Haustüre sein kann.

Viele werden sich jetzt fragen, was das mit Genuss zu tun hat. Doch auf unserem heutigen Spaziergang durch die Weingärten sind wir in Kronberg auf ein einzigartiges Stückerl Natur gestoßen. Wandern, wunderbare Pflanzen entdecken und nach viel frischer Luft bei einem kleinen Heurigen ein Achterl Weinviertler trinken, ja, das ist Genuss pur.

Kronberg liegt im Lösshügelland des Weinviertels in Niederöstereich, etwa 25 km nordöstlich von Wien. Und dort am sogenannten „Frauenhaar Berg“ liegt ein kleiner Trockenrasen. Er hat stellenweise eine Neigung von über 30% und ist ein Westhang, der aus dem Rußbachtal emporsteigt. Die Vegetation der Trockenrasenzone weist einige Besonderheiten auf. Als absolute Raritäten werden im Österreichischen Trockenrasenkatalog der Sandschwingel [Festuca vaginata] und die Sandschwertlilie [Iris humilis ssp.arenaria] genannt.

Hier die Zwergschwertlilie (Iris pumila) und Zypressenwolfsmilch (Euphorbia cyparissias)

Namen gebend für diesen Hang ist das Federgras oder Pfriemengras [Stipa pennata] welches von den Kronbergern Frauenhaar genannt wird. Weitere Fotos werden folgen. Wir werden nochmals hinschauen und dann gibt es sicher eine Fortsetzung in Sachen Botanik und Weinviertel.

Advertisements

2 Antworten zu “Auf Entdeckertour vor den Toren Wiens

  1. Wenn Sie die Schwertlilie, die auf den Bildern zu sehen ist meinen, muss ich Ihnen leider Mitteilen, dass das die Zwergschwertlilie (Iris pumila) ist.
    Lg Johannes

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s